Über Uns

Moitv: ERS Elektro Recycling Service GmbH

Unsere Firmengeschichte

Als wir vor 11 Jahren mit dem Recycling von Röhrenbildschirmgeräten starteten gab es das Problem der Verwertung von Flachbildschirmen noch nicht. Im Laufe der Zeit, als die ersten Flachbildschirme auf den Markt kamen wurde uns aber schnell klar, dass die Verwertung dieser Bildschirme eine große Herausforderung und Problem darstellen würden. Mit der Zeit landet immer mehr von diesen Bildschirmen in der sogenannten Sammelgruppe 3 und wir wussten nicht, genauso wie sie, wie wir sie gewinnbringend recyceln oder verkaufen konnten. Sie nahmen immer mehr Lagerfläche ein und blockierten unser Kerngeschäft. Daraufhin beschlossen wir uns mit den verschiedenen enthalten Material und deren mechanischen Bearbeitung, sowie den enthaltenden Schadstoffen zu beschäftigen.

Innerhalb von 2 Jahren entwickelten und bauten wir eine Anlage zur mechanischen Vorbehandlung von Flachbildschirmen, die es ermöglicht binnen kürzester Zeit den Flachbildschirm in seine Bestandteile zu zerlegen und sogar die Hintergrundbeleuchtung zerstörungsfrei zu entfernen.

Das hat das Recycling in unserer Firma revolutioniert und uns zu einem Experten im Bereich Bildschirmrecycling gemacht. Wir verwerten mit dieser Technik und 25 Mitarbeitern 400 Tonnen Flachbildschirme pro Monat.

Heute sind wir in der Lage unseren Kunden ein schnelles, effizientes und innovatives Recycling mit hohen Verwertungsquoten zu bieten und für die Anlieferung von Flachbildschirmen Geld zu bezahlen.

Flachbildschirm